Emotional Agility einzeln

2,500.00

Emotional Agility ist ein Entwurf, der sich für emotionale Flexbilität aber auch für Aufrichtigkeit mit seinen Emotionen steht. Emotional agil zu sein bedeutet hierbei vor allem, nicht nur positive Gefühle zuzulassen, sondern zu erkennen, dass es eine ganze Bandbreite an Emotionen gibt, die gelebt werden müssen und wollen, denn die Unterdrückung dieser Emotionen macht auf Dauer krank. Gerade im Unternehmen werden oft nur Erstere gefördert, während Letztere verdrängt werden.

Damit die ganze emotionale Bandbreite im Unternehmen an- sowie ausgesprochen werden kann, haben wir die Intervention “Emotional Agility einzeln” entwickelt, bei der Sie lernen, mit Gefühlen kompetent und couragiert umzugehen.  Hierbei führen wir einen Halbtagsworkshop mit ihnen durch, der ihnen helfen wird, mit einer Kultur der “Toxic Positivity” zu brechen und ihre ganze Bandbreite an Gefühlen wieder zu entdecken und zu kommunizieren. Wir stellen ihnen dazu Tools und Methoden an die Hand, mit denen Sie eine gesunde Gefühlskultur etablieren können und arbeiten diese im Anschluss gemeinsam mit ihnen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Beschreibung

Mission
Die Tugend der emotionalen Courage und ihre Kraft

Zur gegenwärtigen Kultur gehört es, negative Emotionen wie Trauer und Wut zu verstecken, damit unsere positive, fröhliche Fassade allzeit gewahrt bleibt. Negative Gefühle wie Trauer, Wut oder Enttäuschung werden ignoriert, verdrängt und abgewertet.
Das kann nicht nur krank machen, sondern beraubt uns auch wichtiger Orientierungshilfen in einer komplexen Umwelt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Emotional Agility einzeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.