Vertrauen ist gut- remote noch besser

200.00

Vertrauen zu fassen ist ein universeller Bestandteil der menschlichen Erfahrung, doch nicht nur in privaten Beziehungen wird Vertrauen gebraucht, sondern auch in Unternehmensbeziehungen. Denn: im Unternehmen müssen wir täglich anderen Leuten unser Vertrauen schenken. Insbesondere das Vertrauen in die Arbeit der Anderen kommt hier manchmal leider zu kurz, doch es ist notwendig, denn Leistungssteigerung entsteht durch Begeisterung und gute Teamintegration. Misstrauen ist also hier fehl am Platz. Gerade in digitalen Räumen muss ein hohes Maß an Vertrauen ineinander vorhanden sein, da hier das Ausmaß der Selbstständigen Tätigkeit vielmals höher ist, als im Büro.

Um dieses Vertrauen, nicht nur in die eigenen Fähigkeiten sondern auch die der Anderen zu entwickeln, haben wir die Intervention “Vertrauen ist gut- Remote ist noch besser” designt. In dieser Intervention Stellen wir Remote Teams vor die Aufgabe, ihr Vertrauen ineinander zu intensivieren und stellen die Essenz des Vertrauens an oberste Stelle.

Dazu erstellen wir gemeinsam mit ihnen in Gruppen von 6-8 Personen über je zweimal 1,5 Stunden Workshops Persönlichkeitsprofile und schließen daran einen Feedbackzyklus an, der über einzelne Teammitglieder Aufschluss geben soll, damit detaillierteres Kennenlernen im Team und somit das Vertrauen innerhalb des Teams verbessert werden kann. Wir arbeiten anders!

Beschreibung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vertrauen ist gut- remote noch besser“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.