Zukunftssalon digital

200.00

Der Zukunftssalon digital stellt die Art of Hosting im digitalen Raum vor.

Für eine bessere Gesprächskultur in ihrem Unternehmen stellen wir ihnen 2 Berater an die Seite, die ihnen über 2 Stunden aufzeigen werden, inwiefern Sie die Gesprächskultur in ihrem Unternehmen noch verbessern können. Wir arbeiten anders.

Beschreibung

Mission: Im Vertrauensraum entsteht  Neues

  • Ein digitaler Ort der Begegnung, der der Einzigartigkeit der Menschen mit dem Bedürfnis nach Kommunikation, Ruhe und Aufmerksamkeit Rechnung trägt
  • Die Kommunikation ist kraftvoll, ermöglichend, gleichermaßen wertschätzend und interaktiv befruchtend
  • Der Austausch über Zukunftschancen steht im Vordergrund

Zukunftssalon digital – digital an der Zukunft zu arbeiten

Um die Frage nach einem Zukunftssalon digital zu klären, gilt es, zunächst einmal zu erkennen, was einen Salon ausmacht. Salon steht für französisch “großer Saal” und findet daher eine große Bedeutungsvielfalt vor. So gibt es Bedeutungen, die sich an ein Wohnzimmer annähern, zum Beispiel im Österreichischen. Das Wort Salon wird aber auch dort gebraucht, wo sich Menschen in weit fremderer Umgebung aufeinandertreffen, so zum Beispiel beim literarischen Salon. – Wir sehen also, der Salon ist ein Ort des Aufeinandertreffens und der guten Auseinandersetzung. – Der Salon der Zukunft ist das auch, aber anders.

Neue Arbeitswelten

Diese Auseinandersetzung auch ins Unternehmen zu bringen und eine angenehmere Gesprächsatmosphäre zu erzeugen, war uns in der Vergangenheit schon ein Anliegen. Doch dann traten mit Corona Veränderungen an das Unternehmensfeld und dessen Organisationsform heran. Teil dieser Veränderungen war, dass viele Arbeitnehmer durch die Pandemie ins HomeOffice mussten und dort ganz anderen Bedingungen ausgesetzt waren. Die alte Normalität war nicht mehr.

Da rückte in die Unternehmenskultur, wie eine Studie von deloitte in Zusammenarbeit mit der Uni Wien und der Uni Graz zeigte, mehr und mehr ins Feld des digitalen und fand dort seinen Einzug. Denn diese Veränderung war hier, um zu bleiben. Hybrid Work Models sind also die Arbeitsmodelle der Zukunft geworden und diese Zukunft gilt es zu gestalten.

Besonders hierbei: die Kommunikation muss vor allem an die neuen Bedingungen angepasst werden. Damit das Unternehmen ein Ort der Sinnbildung und gelebten Arbeit bleibt! Dazu gilt es, die oben genannte Gesprächskultur zu entwickeln. Doch wie unter hybriden Bedingungen?

Der Zukunftssalon digital

Die Antwort auf diese Fragen gibt unser Programm des Zukunftssalons digital. In dessen Zentrum steht das Erlernen und Erzeugen eines freien, offenen Gesprächs, auch im digitalen Raum! Denn gerade hier gibt es einige Fokalpunkte, die einen Rapport (Gleichschritt) im Gespräch erschweren: so ist die Körpersprache bei digitalen Meetings meist nicht ersichtlich, manchmal gibt es auch Verbindungsfehler die Gespräche in sensiblen Momenten stören und der direkte Augenkontakt ist einfach nicht möglich (obwohl doch Augenkontakt eines der intensivsten sozialen Signale ist) weil es nur selten vorkommt, dass jemand in digitalten Meetings direkt in die Kamera schaut. Genau um mit diesen Problemen umgehen zu lernen, Rapport trotz der Anfälligkeiten des digitalen Meetings zu erzeugen und daraus eine gute Gesprächskultur zu entwickeln, lernen sie bei unsere Zukunftssalon digital!

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zukunftssalon digital“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.